Transdanubia

Heute haben wir unsere SchülerInnen der 3. Und 4. Klasse, sowie der PHTL f. Optometrie in die Thematik der LOW-Vision entführt. Das österreichische Unternehmen TSB-Transdanubia (Technik für Sehbehinderte und Blinde) hielt am heutigen Nachmittag einen Vortrag über die verschiedenen Leistungen von TSB. Besonders interessant waren die Bildschirmlesegeräte und die Lesebrille mit Vorlesefunktion.

Ein Dankeschön an Hr. Thaler und Hr. Ing. Helmut Schernthaner für den sehr interessanten Nachmittag. 

Kategorie(n):