Allgemeines

Die HTL für Optometrie ist eine Ganztagesschule sowie eine Sonderform, die auf die abgeschlossene Lehre als Augenoptiker oder auf eine Reifeprüfung aufbaut.
Für Nichtmaturanten stellt der Vorbereitungslehrgang eine Vorbereitung für die vier Semester des Kollegs dar.

Prüfungen
Im Rahmen der Kolleg-Ausbildung werden zusätzlich zur Reife- und Diplomprüfung alle einschlägigen Berufsprüfungen abgelegt:
Meisterprüfung für Augenoptiker
Ausbilderprüfung
Kontaktlinsenbefähigungsprüfung

Voraussetzung
Positiv absolvierte Lehrabschlussprüfung als Augenoptiker oder eine Reifeprüfung.
Vor dem Besuch des Vorbereitungslehrgangs ist der Nachweis über einen Englischkurs (Hauptschulabschluss) zu erbringen.

Beginn
Für Nichtmaturanten: Februar 2015 (Vorbereitungslehrgang)
Für Maturanten: September 2015 (Kolleg/Aufbaulehrgang)

Anmeldungen: mit dem Anmeldeformular an das Sekretariat bis spätestens 1. Sept. 2014

Kosten
Für SchülerInnen aus Österreich fällt kein Schulgeld an, dieses wird vom Berufsstand getragen.
SchülerInnen aus anderen Ländern (Italien, Schweiz, Deutschland, ...) haben pro Semester € 582,- (Stand: Sep. 2013) zu bezahlen.